Sie sind hier: Gedichte
Zurück zu: Service
Allgemein: Impressum Haftungsausschluss Kontakt Sitemap Webmaster Warnungen

Suchen nach:

Gedicht 16

Gute-Nacht-Gedicht

Brennt ein Feuer, 1, 2, 3,
eilt die Feuerwehr herbei!
Macht mit Wasser viel Geklechs,
auf das Feuer, 4, 5, 6.
Löscht das Feuer, 7, 8,
fährt nach Hause - Gute Nacht!
Schläft nicht lange, 10 und 9,
weil sie jetzt tut müde sein!
Doch schon wieder, 1, 2, 3 ...
weiter gehts mit Zeile 2!

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von Hartmut Reinsch ©
(Deutsch-Kanadischer Goldschmied und Heimatdichter) Toronto KANADA

nach oben