Sie sind hier: Ratschläge
Zurück zu: Service
Allgemein: Impressum Haftungsausschluss Kontakt Sitemap Webmaster Warnungen

Suchen nach:

Silvester

Alljährlich zum Jahreswechsel muß die Feuerwehr besonderes häufig Hilfe leisten, sei es bei Verletzungen oder Bränden, ausgelöst durch unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkskörpern. Dabei kann Silvester auch mit der beliebten "Knallerei" ein sicheres Vergnügen sein, vorausgesetzt man beherzigt einige Tipps.

Die Torgauer Feuerwehr rät:

Feuerwerkskörper - Klasse I (Kinder / Jugendliche)

Feuerwerkskörper - Klasse II (Nur für Erwachsene)

Bitte beachten Sie:

Kein Löscherfolg

Wenn ein Entstehungsbrand nicht beim ersten Versuch gelöscht ist:

Achtung: Brandverletzungen sofort mit kaltem Wasser, Schnee oder Eis mindestens 10 Minuten lang kühlen.

nach oben