Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V.

Über den LFV Sachsen e.V.

Der Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V. ist ein eingetragener Verein und wurde am 29.09.1990 in Chemnitz wiedergegründet. Die Aufgaben und Ziele des Landesfeuerwehrverbandes sind in einer Satzung festgelegt. In der Erkenntnis, dass auch die Behörden auf sachkundige und autorisierte Gesprächspartner angewiesen sind, wurde im Sächsischen Brandschutzgesetz festgelegt, dass vor allgemeinen Regelungen, welche die Feuerwehren berühren, die Feuerwehrverbände anzuhören sind. Damit hat der Landesfeuerwehrverband die Möglichkeit, bei allen rechtlichen Regelungen die Interessen der Feuerwehrangehörigen zu wahren und auf die Bedürfnisse des Brandschutzes Einfluss zu nehmen. Zur Erfüllung der umfangreichen satzungsgemäßen Aufgaben hat der Landesfeuerwehrverband Referate gebildet.


Der LFV vertritt:

die Interessen der Feuerwehrangehörigen,
er fördert das Feuerlöschwesen,
den abwehrenden und vorbeugenden Brandschutz,
die Jugendarbeit in den Feuerwehren und
unterstützt die Gewinnung von Mitgliedern für die Feuerwehren.

Weitere wichtige Aufgaben des LFV sind die:

soziale Betreuung der Feuerwehrangehörigen, die Öffentlichkeitsarbeit,
die Förderung kultureller und sportlicher Aktivitäten sowie
der Traditionspflege.

Kontakt:

Geschäftsstelle Landesfeuerwehrverband Sachsen
Hauptstraße 30
01619 Zeithain

Telefon (0 35 25) 76 49 80
Fax (0 35 25) 76 49 81


Website
E-Mail

nach oben


(C) 2007-2014 - Alle Rechte unterliegen der Freiwilligen Feuerwehr Torgau. - Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Wehrleiter oder an den Webmaster.

Diese Seite drucken