Zimmermannsstich

Information

Der Zimmermannsstich dient zum Transportieren langer Lasten (z.B. Balken) oder auch zum Befestigen einer Mehrzweckleine am Saugkorb (Zimmermannsschlag an der Kupplung auf der Saugkorbseite, Halbschlag an der Saugschlauchseite). Der Zimmermannsstich sollte mit einem Halbschlag zur Stabilisierung des Gegenstands an der Leine gesichert werden.



Ausführung

Mit der laufenden Part eine Schlaufe (Auge) über der stehenden Part bilden, mindestens drei Törns um die laufende Part fahren (nicht um die stehende Part). Durch das Auge kann sich die Schlaufe um den Gegenstand festziehen.



nach oben


(C) 2007-2014 - Alle Rechte unterliegen der Freiwilligen Feuerwehr Torgau. - Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Wehrleiter oder an den Webmaster.

Diese Seite drucken