Einsatztagebuch - 2010 - Juni

Einsatznummer 055

Datum: 01.06.2010
Alarm: 20:53
Ende: 21:10
Einsatzzeit: 017 min
Einsatzart: Melder Alarm
Beschreibung: Fehlalarm
Einsatzfahrzeuge: ELW / TLF / DLK / LF 16.1
Fahrzeuganzahl: 04
Einsatzkräfte: 20
Einsatzreserve: 15

Einsatznummer 056

Datum: 02.06.2010
Alarm: 19:32
Ende: 19:45
Einsatzzeit: 013 min
Einsatzart: Kleinbrand A
Beschreibung: Kabelbrand
Einsatzfahrzeuge: ELW / TLF / DLK / LF 16.1
Fahrzeuganzahl: 04
Einsatzkräfte: 20
Einsatzreserve: 06

Einsatznummer 057

Datum: 10.06.2010
Alarm: 08:00
Ende: 09:00
Einsatzzeit: 060 min
Einsatzart: Technische Hilfe
Beschreibung: Öl auf Rasenfläche
Einsatzfahrzeuge: T4
Fahrzeuganzahl: 01
Einsatzkräfte: 02
Einsatzreserve: keine

Einsatznummer 058

Datum: 16.06.2010
Alarm: 09:30
Ende: 10:08
Einsatzzeit: 038 min
Einsatzart: Kleinbrand B
Beschreibung: ca. 10m² Flächenbrand im Unterholz
Einsatzfahrzeuge: TLF
Fahrzeuganzahl: 01
Einsatzkräfte: 05
Einsatzreserve: keine

Einsatznummer 059

Datum: 23.06.2010
Alarm: 15:59
Ende: 16:35
Einsatzzeit: 036 min
Einsatzart: Kleinbrand A
Beschreibung: Balkonblumenkasten brennt aus, Restablöschung
Einsatzfahrzeuge: ELW / TLF / DLK / LF 16.1 / LF 16.2
Fahrzeuganzahl: 05
Einsatzkräfte: 28
Einsatzreserve: keine

Einsatznummer 060

Datum: 27.06.2010
Alarm: 10:28
Ende: 10:50
Einsatzzeit: 022 min
Einsatzart: Kleinbrand B
Beschreibung: Holzspäne brennt im Kabelkanal
Einsatzfahrzeuge: ELW / TLF / DLK / LF 16.1
Fahrzeuganzahl: 04
Einsatzkräfte: 20
Einsatzreserve: 09

Einsatznummer 061

Datum: 30.06.2010
Alarm: 18:45
Ende: 19:45
Einsatzzeit: 060 min
Einsatzart: Kleinbrand B
Beschreibung: brennender Komposthaufen
Einsatzfahrzeuge: TLF
Fahrzeuganzahl: 01
Einsatzkräfte: 06
Einsatzreserve: keine

Einsatznummer 062

Datum: 30.06.2010
Alarm: 21:58
Ende: 22:35
Einsatzzeit: 037 min
Einsatzart: Technische Hilfe
Beschreibung: Person aus Fahrstuhl befreit
Einsatzfahrzeuge: ELW / TLF
Fahrzeuganzahl: 02
Einsatzkräfte: 08
Einsatzreserve: 14

nach oben


(C) 2007-2014 - Alle Rechte unterliegen der Freiwilligen Feuerwehr Torgau. - Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Wehrleiter oder an den Webmaster.

Diese Seite drucken