Textversion
Textversion

Impressum Haftungsausschluss Kontakt Sitemap Webmaster Warnungen

Druckbare Version

Waldbrandwarnstufen

Einteilung der Waldbrandwarnstufen

Die aktuelle witterungs- und vegetationsentwicklungsabhängige Waldbrandgefährdung wird mit Hilfe folgender Waldbrandwarnstufen dargestellt:

Für die amtliche Ermittlung und regionale Bekanntgabe der Waldbrandwarnstufen ist ab dem 15.02.2007 der DWD Leipzig zuständig. Die Berechnung wird täglich für den aktuellen Tag und für drei Folgetage anhand von aktuellen Wetter- und Prognosedaten nach dem Verfahren M 68 durchgeführt. Dieses Verfahren zur Vorhersage der Waldbrandgefährdung basiert auf dem Zusammenhang zwischen Witterungsverlauf und Vegetationsstand sowie der Zünd- und Brennbereitschaft der Waldvegetation.
Die ausgelösten Waldbrandwarnstufen sind bis zur nächsten Bekanntgabe durch den DWD gültig.

nach oben