Textversion
Textversion

Impressum Haftungsausschluss Kontakt Sitemap Webmaster Warnungen

Druckbare Version

Lied 04

Das Feuerwehrlied

Im schönen Orte Torgau gibt's eine Feuerwehr,
so eine kleine feine gibt's auf der Welt nicht mehr
sechs Schläuche und eine Spritze fünf Helme und 'ne Mütze,
'ne lange Leiter hab'n se auch dazu ein Spritzenhaus
-gut Schlauch
Trallala........

Vom Spritzenhaus der Schlüssel ist schon zwei Jahre weg,
die Schläuche sind voll Löcher, die Spritze voller Dreck,
die Helme sind voll Eier, die Mütz schwimmt auf dem Weiher,
und Sprossen fehlen der Leiter auch sie steht im Schweinestall
-gut Schlauch
Trallala........

Und ist der Brand vorüber und die Versicherung zahlt,
dann wird im Krug bei Ridder getrunken und geprahlt.
Zuallererst war da die Spritz das Wasser kam im Helm und Mütz
zum Schlusse kam die Leiter auch nun ist sie mitverbrannt
-gut Schlauch
Trallala........

(Melodie: "In einem tiefen Wald da steht ein Försterhaus")
(Quelle und Verfasser: unbekannt)

nach oben